Der Berufsverband für niedergelassene Gastroenterologen

Für Mitglieder

Das Mitglieder-Portal des bng bietet eine Plattform für die intensive fachliche Kommunikation der nieder­gelassenen Kolloginnen und Kollegen und soll die Kooperation untereinander fördern. Es informiert über Aktivitäten des Verbandes und seine berufspolitischen Positionen. Es stellt Empfehlungen für Diagnose und Therapie zur Verfügung und weist auf Fortbildungen, Tagungen und Studien hin. Darüber hinaus werden Serviceleistungen inklusive einer Job- und Weiter­bildungs­börse angeboten. Der Verband gliedert sich in Regionalgruppen, die vor Ort in den KV-Bezirken tätig sind.

Alles, was ein Gastroenterologe wissen muss.

Für Interessenten

Der bng vertritt mehr als 90 Prozent der niedergelassenen Gastroenterologen bzw. fachärztlich tätigen Internisten mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie in Deutschland. Er nimmt die Interessen der in freier Praxis tätigen Ärzte wahr, die nach Praxisorientierung und -ausstattung hauptberuflich gastroenterologisch tätig sind. Im Mittelpunkt seiner Arbeit stehen die berufspolitische Vertretung der ambulanten Gastroenterologie gegenüber Politik, Krankenkassen und Kassenärztlichen Vereinigungen sowie die fachliche Weiterbildung der Mitglieder.

Gemeinsam können wir viel erreichen!

Für Patienten

Die rund 1100 niedergelassenen Magen-Darm-Ärzte engagieren sich seit Jahren in ihrem Berufsverband für den Kampf gegen den Darmkrebs sowie für eine flächendeckende, dem medizinischen Stand entsprechende ambulante Versorgung von Menschen, die an schweren, manchmal lebensbedrohlichen chronischen Erkrankungen des Verdauungssystems, insbesondere der Leber und des Darms, leiden. Ihre wichtigsten Waffen sind die Darmspiegelung sowie hochwertige medikamentöse Therapien, die Leben retten und Lebensqualität sichern. Es ist uns ein Anliegen, die Patienten umfassend zu informieren.

Besuchen Sie unser Patientenportal!